Aktuell

Presseschau Februar 2010

Archiv

BSC Stadthagen

Das Original dieses Artikels erschien am 06. Februar 2010 im

Badminton auf dem Vormarsch


STADTHAGEN (pp). Der Badmintonsport ist in Stadthagen auf dem Vormarsch. Der 1. BSC Stadthagen nimmt in der 2. Saison mit Jugendmannschaften am Spielbetrieb teil; durch eine Kooperation mit dem Sportcenter "Looms" verfügen die Sportler über gute Trainings- und Spielbedingungen. Ihren ersten Heimspieltag gegen die Teams des TuS Bemerode und des SV Harkenbleck haben kürzlich die Schülerinnen und Schüler der U15-Mannschaft absolviert. "Schön beim Badminton ist, dass Jungen und Mädchen zusammen in einer Mannschaft spielen", erläutert Trainer und Spartenleiter Mathias Künnecke, der den Verein mit ins Leben gerufen hat. Der Inhaber der C-Lizenz und ausgebildete Physiotherapeut hat selbst viele Jahre Badminton gespielt und ist bei den Jugendlichen sehr beliebt. "Mathias ist der beste Trainer", lobt nicht nur die 14-jährige Laura Schumann ihren Coach. Schumann gehört zusammen mit Kreiskader-Mitglied Lia von Lübken zu den "Spielerinnen der ersten Stunde" im BSC. "Das Tolle am Badminton ist die Kombination von Laufen und Technik", erklärt sie die Faszination der Sportart. Ein spezielles Angebot für Frauen gibt es ab dem 19. Februar dann beginnt ein Starterkurs, der über acht Wochen jeweils freitags von 9.30 bis 11 Uhr vormittags laufen wird. Die Jugendlichen trainieren dienstags zwischen 16 und 19.30 Uhr. Infos gibt es unter 05721-830120 im "Looms" oder auf der Website www.looms-sport.de . Foto: pp