Aktuell

Presseschau November 2013

Archiv

Bezirksmeisterschaften

Das Original dieses Artikels erschien am 20. November 2013 in den

Topform im Finale

Stefanie Battefeld und Sven Aits Bezirksmeister


Stefanie Battefeld und Sven Aits fahren zu den Landesmeisterschaften.

Badminton. Stefanie Battefeld und Sven Aits von der VT Rinteln holten sich bei den Bezirksmeisterschaften der Altersklasse O35 bis O70 in Altwarmbüchen den Titel im gemischten Doppel der über 35-Jährigen.

In einer Vierergruppe mussten sich die beiden Weserstädter zunächst gegen die Paarung Jasmin Henze/Dirk Henze aus Wietze beweisen. Nach anfänglicher Nervosität fanden Battefeld/Aits zu gewohnter Stärke und gewannen das Match knapp im dritten Satz mit 21:16. Auch im zweiten Spiel des Tages mussten die beiden über die volle Distanz gehen. Gegen Schäfer/Meyer aus der Landeshauptstadt Hannover gewannen sie erneut nur knapp im dritten Satz. Durch diesen Sieg standen die beiden im Finale gegen Diana Jockisch/Jens Janisch aus Grasdorf.

Zum entscheidenden Spiel präsentierten sich Stefanie Battefeld und Sven Aits in Topform und siegten souverän mit 21:14 und 21:14.

Durch den Gewinn des Bezirksmeistertitels qualifizierten sich die beiden Rintelner für die niedersächsischen Meisterschaften am 22. und 23. Februar 2014 in Winsen (Luhe).as