Aktuell

Presseschau Mai 2014

Archiv

Kreismeisterschaften

Das Original dieses Artikels erschien am 15. April 2014 in den

Heidrich besiegt Beißner

Badminton-Kreismeisterschaften bei der SG Bad Eilsen/VfL Bückeburg

Badminton. Eine volle Bückeburger Dr.-Faust-Halle, 80 gut gelaunte Teilnehmer: Die Badminton-Spielgemeinschaft des TSV Bad Eilsen und VfL Bückeburg haben zum zweiten Mal die Kreismeisterschaften ausgerichtet.

Der erfolgreichste Spieler war Patrick Beißner (TSV Bad Eilsen), der in der Klasse A an der Seite von Bettina Krachudel (VfL Bückeburg) das Gemischte Doppel und mit Nils Heise (ebenfalls VfL Bückeburg) das Herren-Doppel gewann. Lediglich beim Herren-Einzel musste er sich gegen Tim Heidrich (TSV Eintracht Bückeberge) im dritten Satz geschlagen geben.

Monika Grandt (MTV Heßlingen) schaffte es in der Klasse  sogar in jeder Disziplin auf das Treppchen. Mit den Spielpartnern Matthias Jenke (TV Hemeringen) im Gemischten Doppel und Susanne Strunk (ebenfalls MTV Heßlingen) im Damen-Doppel holte sie die meisten Punkte. Mit Jens Schatz und Joachim Tippke (beide Postsportverein Bückeburg) sowie Dirk Biastoch (MTV Obernkirchen) hatten sich auch drei Spieler der Hobbyliga unter die Turnierteilnehmer gemischt. Spielstärkster Verein war der TSV Bad Eilsen, gefolgt vom VfL Bückeburg.

Die Ergebnisse: Gemischtes Doppel Klasse A/B: 1. Patrick Beißner, Bettina Krachudel (TSV Bad Eilsen/VfL Bückeburg), 2. Fabian-Mark Korte, Tabea Korte (VT Rinteln), 3. Walter Beißner, Angelika Peddinghaus (TSV Bad Eilsen).

Gemischtes Doppel Klasse C: 1. Matthias Jenke, Monika Grandt (TV Hemeringen/MTV Heßlingen), 2. Christian Langner, Ute Windheim (MTV Waltringhausen), 3. Susanne Strunk, Michael Schierholz (MTV Heßlingen).

Damen-Einzel Klasse C: 1. Monika Grandt (MTV Heßlingen), 2. Christina Korth (TSV Bad Eilsen), 3. Dagmar Vogeler-Kreusel (VfL Bückeburg).

Herren-Einzel Klasse A/B: 1. Tim Heidrich (TSV Eintracht Bückeberge), 2. Patrick Beißner (TSV Bad Eilsen), 3. Marco Lesser (MTV Bad Pyrmont).

Herren-Einzel Klasse C: 1. Felix Wells (VfL Bückeburg), 2. Florian Kairies (MTV Heßlingen), 3. Tobias Jaschke (VfL Bückeburg).

Damen-Doppel A/B: 1. Olga Koczewski, Tabea Korte (VT Rinteln), 2. Annette Thomas, Frauke Dannat-Kleine (TB Hilligsfeld), 3. Christin Wellhausen, Carola Stoevesandt (VfL Hameln, TSV Bad Eilsen).

Damen-Doppel Klasse C: 1. Monika Grandt, Susanne Strunk (MTV Heßlingen), Dagmar Vogeler-Kreusel, Christina Korth (VfL Bückeburg/TSV Bad Eilsen), 3. Carola Grosser, Jennifer Preußner (VfL Hameln).

Herren-Doppel Klasse A/B: 1. Patrick Beißner, Nils Heise (TSV Bad Eilsen/VfL Bückeburg), 2. Felix Brakemeier, Michael Wöbse (VT Rinteln), 3. Sascha Behrens, Kai Klemme (TB Hilligsfeld).

Herren-Doppel Klasse C: 1. Volker Furchbrich, Andreas Winter (VT Rinteln), 2. Thomas Koch, Christian Meißner (BSC Stadthagen), 3. Michael Cholewa, Yildiray Alkan (BSC Stadthagen).

Die detaillierten Spielergebnisse können unter www.badminton-vfl-bueckeburg.de eingesehen werden.seb